webinar register page

Webinar banner
LMU Corona Lectures: Mit Mutationen im Wettlauf – Die Epidemie verstehen und eindämmen
Öffentliche Online-Veranstaltung mit
Herrn Prof. Dr. med. Michael Hoelscher,
Leiter der Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin am LMU Klinikum. Professor Hoelscher ist an einer Reihe Corona-Studien beteiligt. An seinem Institut wurde 2020 der erste Fall von SARS-CoV-2 in Deutschland diagnostiziert.
Mutationen des Coronavirus stellen Vorhersagen zum Pandemieverlauf, die mögliche Bildung einer Herdenimmunität und die Wirksamkeit von Impfungen grundsätzlich in Frage. Damit solche Virusvarianten entstehen können, bedarf es eines Selektionsvorteils für das Virus. In Großbritannien, Südafrika und Brasilien haben sich verschiedene Mutationen rasant verbreitet. Wie sieht es in Deutschland aus? Welche Auswirkungen hat dies auf die Wirksamkeit von Impfungen? Wie kann man die nationale und weltweite Impfstrategie anpassen? Diesen Fragen stellt sich Professor Hoelscher in seinem Vortrag. In einer Rückschau wird er die epidemiologische Entwicklung weltweit, aber auch im Detail in München betrachten und insbesondere auf die Daten der populationsbasierten KoCo19-Studie eingehen. Der Mediziner skizziert, was wir aus den bisherigen Erkenntnissen für den weiteren Verlauf der Epidemie lernen können.
Webinar logo
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: LMU Corona Lectures.