webinar register page

Webinar banner
Science Talks an der LMU München: „Wissenschaft und Demokratie – Verschwörungserzählungen und die ,Spaltung der Gesellschaft‘“
Nach drei Jahren der Pandemie, begleitet und befeuert durch entsprechende autoritäre politische Entwicklungen, wird eine durch Populismus, „Fake News“ und Verschwörungserzählungen angetriebene „Spaltung der Gesellschaft“ mitunter als größte Gefahr für die Demokratie angesehen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler können in dieser Situation Analysen und Erläuterungen liefern, doch scheinen sie sich gleichzeitig zunehmend selbst verteidigen zu müssen. Wie können sie sich angesichts zunehmender Angriffe auf ihre Glaubwürdigkeit positionieren und welche Chancen bietet eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit solchen Infragestellungen?
Webinar logo
Webinar is over, you cannot register now. If you have any questions, please contact Webinar host: LMU Science Talks.